Temperatursensoren und Thermoelemente


Präzisionstemperaturfühler     ATRF

Universeller Temperatursensor für die Verwendung in Flüssigkeiten, Fest­körpern, Luft und Gasen. Der ATRF zeichnet sich durch hohe Genauigkeit, schnelle Ansprechzeit, eine robuste Konstruktion aus Luftfahrtaluminium und gute Beständigkeit auch in korrosiven Medien aus. Der ATRF findet seine Verwendung vorwiegend als Motorsportsensor, sowie als Temperatursensor in der Luft- und Raumfahrt und in anspruchsvollen Industriebereichen.

  • Meßbereich:   -50 .. +250°C
  • Kennlinien:   PT1000 oder PT100
  • Gewinde:   M6x1,0 oder M10x1,0 - andere als Sonderanfertigung
  • Gewicht:   M6   9g   /   M10   11g   (jeweils inkl. Anschlußleitung 270mm)
  • Anwendungsbereiche:   Temperaturmessung in Motor- und
    Hydraulikölen, Kraftstoffen, Kühl- und Bremsflüssigkeiten usw.
  • Hersteller:   Aamgard Engineering


Schneller Lufttemperatursensor     ATRA

Sensor mit hoher Genauigkeit für die Messung sich schnell ändernder Temperaturen in Luft und Gasen. Durch die PEEK-Meßspitze, den offenen Medienzugang und einen sehr kleinen und schnellen NTC-Sensorchip ermöglicht der ATRA Temperatur­messungen hoher Dynamik speziell in Turbo­motoren und auf Prüfständen. Der ATRF wird sowohl im Motorsport, als auch
in anspruchsvollen Industrieanwendungen und in der Luft- und Raumfahrt ver­wendet.

  • Meßbereich:   -50 .. +250°C
  • Kennlinie:   NTC10K   (10kΩ @ 25°C)
  • Ansprechzeit:   in strömender Luft < 2s
  • Gewinde:   M10x1,0 - andere als Sonderanfertigung
  • Gewicht:   10g   (inkl. Anschlußleitung 270mm)
  • Anwendungsbereiche:   dynamische Lufttemperaturmessung
    in Rennmotoren, Turboladern, pneumatischen Anlagen usw.
  • Hersteller:   Aamgard Engineering


Edelstahltemperatursensor bis 400°C     XTRH

Industriethermistor / resistiver Temperatursensor mit Edelstahlgehäuse und stahlflexummantelter Glasseidenleitung, Meßbereich bis 400°C. Die Anschluß­leitung hat eine sehr gute Abriebfestigkeit und Temperaturbeständigkeit, ist
aber nur bedingt für den Einsatz in feuchten Umgebungen geeignet. Der XTRH ist bevorzugt für Temperaturmessungen in industriellen Anwendungen und auf Prüfständen gedacht.

  • Meßbereich:   -50 .. +400°C
  • Kennlinien:   PT1000 oder PT100
  • Gewinde:   M4x0,7 / M6x1,0 / M8x1,25 / M10x1,5
  • Gehäusematerial:   Edelstahl 1.4305 / AISI 303
  • Anschlußleitung:   Glasseide mit Stahlgewebemantel, Länge bis 15m
  • Gewicht:   z.B. M4   25g   /   M6   30g   (inkl. Anschlußleitung 1m)
  • Anwendungsbereiche:   Industrietechnik
  • Hersteller:   NN


PTC Automotive-Temperatursensor     XTRY10

Preisgünstiger PTC-Temperatursensor aus dem Automobilbereich für Messungen in Flüssigkeiten und Gasen. Der Sensor ist sehr robust, ist aber aufgrund der relativ hohen Ansprechzeit nur bedingt im Motorsport einsetzbar. Bei Verwendung des passenden Gegenstecker (im Lieferumfang enthalten)
erreicht das gesteckte Assembly einen Spritzwasserschutz von IP65.

  • Meßbereich:   -50 .. +150°C
  • Kennlinie:   PTC 2,0 kΩ @ 25°C   (Infineon KTY-Chip)
  • Gehäuse / Gewinde:   Edelstahl / M10x1,0
  • Gegenstecker:   Tyco JPT001-2S / Jetronic-Stecker
  • Gewicht:   20g   (ohne Gegenstecker / Anschlußleitung)
  • Anwendungsbereiche:   Industrietechnik, Haustechnik und Automotive
  • Hersteller:   NN


Oberflächentemperatursensor / Kabelschuhfühler     ATRG

Sensor für die Messung der Oberflächentemperatur von Motoren, Maschinen­teilen, Gehäusen und Behältern auf Prüfständen, in der Prozeßtechnik und im Heizungsbau usw. Der ATRG ist sehr robust und vibrationsbeständig und hat eine gute Ansprechgeschwindigkeit. Er findet seine Verwendung vor allem in anspruchsvollen Industrieanwendungen.

  • Meßbereich:   -50 .. +250°C
  • Kennlinie:   PT1000 oder PT100
  • Anschlußgrößen:   M5, M6 oder M8
  • Kabelabgang:   0°, 45° oder 90°
  • Gewicht:   M5/M6 12g   /   M8 13g    (jeweils inkl. Leitung 270mm)
  • Anwendungsbereiche:   Oberflächentemperaturmessung in der
    Prüfstandstechnik und im Heizungs- und Maschinenbau usw.
  • Hersteller:   Aamgard Engineering


Thermoelementfühler / Abgastemperatursensor     XTCK

Mantelthermoelement für Hochtemperaturmessungen in Flüssigkeiten und Gasen. Die XTCK-Elemente werden bevorzugt in der Abgastemperatur-
messung sowohl im Motorsport als auch für industrielle Anwendungen ver-
wendet. Der Sensor ist in verschiedenen Durchmessern und Längen verfügbar und wird üblicherweise über handelsübliche Klemmverschraubungen montiert.

  • Thermoelement:   Typ K / NiCr-NiAl (DIN-EN 584, IEC-Code ''grün'')
  • Meßbereich:   -220 .. +1150°C
  • Hülsenmaterial:   Edelstahl 1.4571 / AISI 316Ti
  • Material Anschlußleitung:   Glasseide mit Stahlflexmantelung
  • Temperaturbeständigkeit Anschlußleitung:   bis 400°C
  • Leitungslängen:   bis ca. 15m
  • Hersteller:   NN

Für den Anschluß an Datenlogger oder ECUs ohne Thermoelementeingang bieten wir passende Meßverstärker mit interner Kaltstellenkompensation an.



Infrarot-Temperatursensor

𝌆   Handbuch KIR3

🖂 KIR3 anfragen

Universeller Infrarot-Temperatursensor     KIR3

IR-Sensor zur berührungslosen Temperaturmessung an sich bewegenden Teilen. Übliche Anwendungen sind die Messung von Bremsscheiben- oder Kupplungstemperatur, Temperaturmessung an Achs- und Radlagern, Reifen­temperaturmessung oder Messungen an schwer zugänglichen Bauteilen.

  • Meßbereich:   -20 .. 1000°C
  • Ausgangssignal:   linear 0 .. 5 V
  • programmierbarer Emissionsgrad, verwendbar mit
    unterschiedlichen Materialien und Oberflächen
  • Hersteller:   KA Sensors


Infrarot-Reifentemperatursensor     TX IR1

Preisgünstiger Infrarotsensor bevorzugt zur Temperaturmessung von Reifen­laufflächen. Der TX IR1 hat einen festeingestellten Emissionsgrad von 0,95 und einen Öffnungswinkel von 35° (ca. 2:1).

  • Meßbereich:   bis 300°C
  • Ausgangssignal:   linear 0,5 .. 4,5 V
  • Baumaße:   20mm x 16mm x 12mm
  • Hersteller:   Texense